AGB & Widerrufsbelehrung

Notwendiges & Rechtliches
Sie bestellen bei der Apollo 01 GmbH, Hainbuchenstr. 15, 80935 München, Geschäftsführer Felix Vogl, Wolfgang Eggert, Handelsregistereintrag vom 28.08.2012, HRB 200582, beim Amtsgericht Potsdam,  St.-Nr. 143/114/61142

• Der Vertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung annehmen.
• Die Annahme geschieht durch Auslieferung der bestellten Ware.
• Das Abo endet automatisch nach 4 bzw. 12 Ausgaben und muss nicht extra gekündigt werden.
• Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen für Mängel und Gewährleistung.
• Wir fühlen uns dem Datenschutz verpflichtet und geben Ihre Adressdaten nicht weiter. Wir speichern Ihre Daten zur Auftragsabwicklung und für unsere Werbezwecke.
• Sollten Sie keine Werbung von uns wünschen, so können Sie unkompliziert jederzeit widersprechen. Gerne sind wir für Sie da. Sollte einmal ein Problem mit Bestellung oder • Lieferung auftreten, so bitten wir dies zu entschuldigen. Wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns.
• Wir finden eine Lösung für Sie!

Gesetzliches
Zum Schutz der Verbraucher hat der Gesetzgeber Vorgaben gemacht, die wir hiermit erfüllen möchten.

Widerrufsbelehrung
Sie können innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen vom Vertrag zurücktreten.
Die Erklärung erfolgt in Textform (z. B. Brief, Fax, Email) oder durch Rücksendung der Ware.
Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten
an die:
Apollo 01 GmbH
Hainbuchenstr. 15
80935 München
redaktion@doriangrey.net

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugeben. Können Sie die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, so müssen Sie insoweit ggf. Ersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung zurückzuführen ist, wie etwa im Ladengeschäft auch. Sie können Wertersatzp icht vermeiden, wenn Sie die Ware nicht in Gebrauch nehmen und alles vermeiden bzw. unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Die Waren sind auf unsere Kosten und Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung lediglich dann zu tragen, wenn der Preis der zurückzusendenen Sache 40 EUR nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die vertraglich vereinbarte Zahlung bzw. Teilzahlung geleistet haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Verp flichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen Sie innerhalb von 30 Tagen nach Absendung der Widerrufserklärung erfüllen.